In Erinnerung an unseren Kunstmaler

Begabt mit einem ausserordentlichen Sinn für dekorative Werte und ein Meister der Kompositionen schuf der Künstler einen figurativen Konstruktivismus von unverwechselbarer Eigenart.

Er verband klare Formen der Geometrie mit expressivem und flocht daraus ein Gewebe der Schönheit.

«An und in öffentlichen Gebäuden in Saas-Fee und ausserhalb des Tales begegnet man den Werken des Künstlers mit seinem unverkennbaren Stil.»

1931 – 1980

Vor 40 Jahren am 8. Dezember wurde er im Alter von 49 Jahren inmitten seines erfolgreichen Schaffens aus dem Leben gerissen. 

Virtuelle Gallerie

Der Kunstverein Oberwallis zeigt in Erinnerung an sein Schaffen hier im Kunstraum eine Auswahl vor allem seiner Werke im öffentlichen Raum.

   Zur Gallerie   

Kunsthaus
Werner Zurbriggen

Chantal Zurbriggen hat das Familienhaus in das Kunsthaus Werner Zurbriggen verwandelt. Sie können dort eine grosse Auswahl der Werke ihres Vaters bewundern.

Voranmeldung
Eintritt: CHF 10.- pro Person für den Erhalt des Projektes

   Tel. +41 79 363 00 09   

Es gelten die aktuell vorgeschriebenen Corona Hygienemassnahmen vom Kanton Wallis.

4. Januar 1966

Mit freundlicher Unterstützung

Kunstverein Oberwallis
Herz-Jesu Pfarrei Saas-Fee, Pfarrer Konrad Rieder
Gemeinde Saas-Fee
Saastal Tourismus AG

   Saas-fee – kultur und brauchtum   

© 2021

Impressum
Kunsthaus Werner Zurbriggen 
Chantal Zurbriggen 
Blomattenweg 5
CH-3906 Saas-Fee
Telefon +41 79 363 00 09


Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft. Wir haften nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind.
Der gesamte Inhalt dieser Seite steht jedem Kunstliebhaber frei zur Verfügung!